FlowFriend Standard

Artikelnummer: 30010102

Kategorie: FlowFriend Pumpenprogramm


2.453,76 €

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Tage**



Beschreibung


FlowFriend Standard
- mit Sofortbonus bei Onlinebestellung


FlowFriend ist ein sehr fortschrittliches System für das energieeffiziente pumpen von Wasser, das bereits jetzt den höchsten Mindestwirkungsgrad (MEI) von über 0,7 aufweist. Der Mindestwirkungsgrad (Minimum Efficiency Index/MEI) hängt sowohl von der Motorleistung als auch der Pumpenhydraulik ab; er wurde 2012 durch Verordnung vorgeschrieben, um die Energieeffizienz von Wasserpumpen zu erhöhen. Die außerordentliche Effizienz des FlowFriend wird deutlich, wenn man bedenkt, dass die EU ab Juli 2014 einen Mindestwirkungsgrad von 0,4 vorschreibt.

  • extrem energieeffizient
  • standardmäßige Durchsatz-/Drehzahlregelung
  • optional 0-10 V-Regelung
  • große Durchsätze bei geringer Energieaufnahme
  • extrem leise
  • sehr effizienter Permanentmagnetmotor der neuen Generation
  • 3 verschiedene optimierte Pumpengehäuse, vollständig aus Edelstahl (RVS316) gegossen
  • optimale Einstellungsmöglichkeiten für Vielseitigkeit in der Anwendung
  • Premium-Effizienz-Motor IE4
  • Motor in Deutschland entwickelt und hergestellt
  • weltweit einsetzbar: Spannungen variierend von
  • 100 - 240 V / 50 - 60 Hz

Standardmäßige Drehzahlregelung (600-2550 U/min) bei jedem FlowFriend-Typ. Zur Regelung befindet sich auf der Pumpe ein Display, auf dem auch die Leistung und die Zahl der Betriebsstunden angezeigt werden. Über einen optionalen 0-10 V-Eingang kann jede FlowFriend-Pumpe auch extern gesteuert werden. Permanentmagnetmotoren haben gegenüber frequenzgeregelten Asynchronmotoren den großen Vorteil, dass sie auch bei niedrigen Drehzahlen erstaunlich effizient arbeiten.
Aber auch im höheren Drehzahlbereich sind sie wesentlich sparsamer.

Durchdachte Pumpengehäuse
Die Hydraulik einer Pumpe besteht aus dem Laufrad und dem Pumpengeha¨use. Die Hydraulik der FlowFriend-Pumpe besteht voll- ständig aus gegossenem Edelstahl (RVS316). Robust, glatt und mit perfekter Form für möglichst geringe interne Verluste.

Die Hydraulik bestimmt:

  • zu einem wesentlichen Teil die Gesamteffizienz der Pumpe;
  • die Eignung der Pumpe für eine bestimmte Anwendung

FlowFriend Standard
Die normale FlowFriend hat ein sog. Mixed-Flow-Pumpengehäuse, eine Form, die auch häufig in Schöpfwerken zur Anwendung kommt. Der optimale Einsatzbereich liegt zwischen 1 und 5 Metern Förderhöhe. Die Hydraulik wurde so konstruiert, dass mehr Druck zur Verfügung steht als bei einer Flügelradpumpe. Dabei wird im Vergleich zu anderen Pumpen bei gleicher Kapazität wesentlich weniger Energie verbraucht. Fast alle Pumpen mit hoher Kapazität weisen mehr als 10 m Druck auf. Dieser hohe verfügbare Druck verbraucht viel Energie. Bei einem etwas höheren Gegendruck durch z.B. längere Rohre, viele Krümmungen und Höhenunterschied ist die ?Standard?-FlowFriend die optimale Wahl. Die FlowFriend hat sowohl an der Saug- als auch an der Druckseite einen 3?-Gewindeanschluss.

Motor und Abdichtung
Die FlowFriend-Pumpe ist mit einer sehr hochwertigen Wellendichtung von Eagle Burgmann ausgestattet. Der Motor selbst wurde von einem der größten und renommiertesten Elektromotorhersteller Deutschlands entwickelt und produziert. Der Wirkungsgrad des Motors liegt, je nach Drehzahl, zwischen 88 und 94 %.

Trocken- oder Nassläufer
FlowFriend ist eine trocken installierte Pumpe mit Wellenabdichtung (Trockenläufer). Dieses System ist in energie- und sicherheits- technischer Hinsicht den sog. Nassläufern (bei denen sich der Pumpenanker im Wasser befindet) weit überlegen. Darum kommen bei industriellen Anwendungen fast ausschließlich Pumpen mit Wellenabdichtung zum Einsatz. Da bei Trockenläufern Anker und Stator extrem dicht beieinander liegen, ist der Energieverlust während des Betriebs weitaus geringer als bei Nassläufern. Nassläufer stellen daher auch immer einen Kompromiss dar Bei sehr geringem Abstand zwischen Stator und Anker ist die Gefahr von Schäden durch Schmutzablagerungen zwischen den beiden Bauteilen sehr groß. Mit größerem Abstand jedoch steigen die Energieverluste der Pumpe quadratisch an. Wenn bei einem Nassläufer die Statorseite beschädigt wird, besteht die Gefahr des direkten Kontakts des Kerns (mit Spannungen über 300 V) mit dem Wasser. Bei Anwendungen, bei denen Menschen mit dem Wasser in Kontakt kommen oder darin schwimmen, ist ein Nassläufer daher nicht zu empfehlen.

Das Ergebnis
Das Ergebnis der Pumpe lässt sich am besten in einem Pumpendiagramm und den Spezifikationen darstellen. Die Pumpe wurde in einer Versuchsanordnung gemäß der folgenden Norm geprüft: NEN-EN-ISO 9906. Die Pumpe erfüllt die europäische Richtlinie 2009/125/EG (Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte). Weitere Informationen über Pumpendiagramm und dens Spezifikationen finden in unsere Brochure.

Leistungsdiagramm

Für Leistungsdiagramm bitte Hier klicken



Abmessungen

Pumpenabmessungen bitte Hier klicken



Bewertungen (0)
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Zahlungsarten

VorkassePayPalSofortüberweisungBarzahlung

unsere Stärken
Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum