Tiergerechter Koi Versand

Neben der Möglichkeit Fische direkt bei uns aus der Anlage abzuholen, können wir Ihnen Fische auch problemlos zuschicken. Dies ist vor allem für Kunden interessant, die außerhalb von Niedersachsen wohnen und sich so eine lange Anreise sparen möchten. Der Versand der Tiere erfolgt zum nächst möglichem Zeitpunkt nach Ihrer Bestellung und dem Zahlungseingang.

Der Transport von hochsensiblen Tieren wie der Koi, bedarf naturgemäß ganz besonderer Vorkehrungen.
Wir, "Der-Koi-Shop", gewährleistet dies mit einem 100%  tiergerechten und schnellstmöglichen Versandprogramm.
Bei uns bestellte Fische werden auf den Versand vorbereitet, artgerecht verpackt und bei einer maximaler Versanddauer von ca. 18 - 20 Stunden per Overnight-Express mit einem Kleinlaster  zu Ihnen geliefert. Wir garantieren beim Koi Versand für den Erhalt lebender und gesunder Tiere in einem exakt beschrifteten Spezial-Versandkarton. 

Nach dem Eingang Ihrer Bestellung werden die Tiere 2 Tage lang nicht mehr gefüttert, um ein Verderben des Transportwassers zu verhindern. Alle Fische werden danach spezifisch verpackt. Hierzu füllen wir ca. zu einem Drittel Wasser in den Transportbeutel und füllen das restliche Volumen mit einem Luft / Sauerstoffgemisch auf.
Nun werden die so verpackten Fische in einen Koi Transportkarton gestellt. Alle Koi Transportkarton sind mit speziellen Beschriftungen so gekennzeichnet, dass der Fahrer, der die Fische zustellt, sofort erkennt, dass es sich um lebende Tiere handelt, und so die Sendung auch dementsprechend vorsichtig handhabt.

Die Abholung der Tiere erfolgt am Versandtag bei uns in Buchholz bis ca. 15.00 Uhr. Danach werden diese zur Kurierdienststation gefahren. Hier folgt eine Umladung auf das jeweilige Fahrzeug, der entsprechenden Auslieferungstour. 
So können wir bei einer Zustellung bis 10.00 Uhr in Ballungsräumen, und 12.00 Uhr flächendeckend, eine maximale Versanddauer von ca. 18 - 20 Stunden garantieren.
Die Versanddauer wird bei optimaler Verpackung von den Tieren ohne Probleme vertragen. Wir garantieren lebende Ankunft bis zur Annahme durch den Kunden.

Sollte es doch vorkommen dass Fische tot bei Ihnen ankommen, bieten wir zwei Möglichkeiten zur weiteren Verfahrensweise.
Entweder sie frieren die Fische ein und schicken sie uns so zurück, oder sie stechen ein Loch in die Tüte, lassen das Wasser ab.

Fotografieren Sie nun die toten Fische in der geschlossenen Tüte und schicken Sie uns diese Fotos per e-Mail zu.
Ansonsten können wir keine Ersatzleistung gewährleisten.

Speditionsversand (Versand von lebenden Tieren ist Overnight-Express)

Versandtage sind bei uns nach vorheriger Rücksprache mit Ihnen von Montag bis Mittwoch, also immer 2 Tage vor einem Wochenende. Die Anlieferung erfolgt dann an dem darauf folgenden Tag.
Sollte ein Feiertag innerhalb der Versandwoche liegen, erfolgt der Versand bis spätestens 2 Tage vor diesem Feiertag.
Sollten Sie eine genaue Uhrzeit wünschen, handelt es sich um einen Terminauftrag für den wir 30,- € zusätzlich berechnen müssen.
Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschland zu den entsprechenden Gebühren pro Box.

Versandkosten (Speditionsversand Overnight-Express): 38,62 € pro Box

Bedenken Sie: Koi-Kauf ist Vertrauenssache und der Versand gehört auch dazu!

Unser Transportunternehmen und auch wir sind deshalb nach §11 Tierschutzgesetz zertifiziert!

Widerrufsrecht für Kaufverträge über Koi:

Sie haben das Recht, Ihre Vertragserklärung binnen vierzehn Tagen nach Kauf bzw. Auktionsende zu widerrufen. Dieses Recht erlischt, sobald die Ware von Ihnen abgeholt oder für den Versand an den Spediteur übergeben wurde.

Ausschluss des Widerrufsrechts nach § 312g Abs. 2 Nr. 1-3 BGB

Nach § 312g Abs. 2 Nr. 1-3 BGB besteht in einigen Fällen kein Widerrufsrecht. In all diesen Fällen hat die entsprechende Regelung den Sinn und Zweck, das Widerrufsrecht auszuschließen, wenn der Widerruf und die Rücksendung der Ware unweigerlich zum Ausschluss der Verkehrsfähigkeit führt und die Ware daher ihren Wert für den Händler aus Sicht des wirtschaftlichen Verkehrs vollkommen verliert.
Der Widerruf ist in diesen Fällen ausgeschlossen, um den Verkäufer vor unangemessenen Folgen des Widerrufs zu schützen.
Bei den Koi handelt es sich um lebende Fische. Diese unterliegen dem Tierschutzgesetz sowie dem Seuchenschutzgesetz. Innerhalb unseres Kontrollgebiets können wir deren Gesundheit mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gewährleisten und kontrollieren. Sobald diese Fische jedoch in einen fremden und von uns nicht kontrollierbaren Bereich entlassen worden sind, können wir die an uns gestellten Anforderungen nicht mehr erfüllen. Wir können den Fisch danach unter Berücksichtigung wirtschaftlichen Denkens weder in unsere Anlage integrieren noch die Haftung beim Verkauf an einen anderen Kunden übernehmen.
Daher ist der Widerruf bei Kaufverträgen über Koi mit Sinn und Zweck aus § 312g Abs. 2 Nr. 1-3 BGB analog sowie direkt aus § 312g Abs. 2 Nr. 3 ausgeschlossen.

Wir räumen Ihnen jedoch dafür ein vertragliches Widerrufsrecht ein. Dies ist in unseren AGB zu finden.

Zahlungsarten

VorkassePayPalSofortüberweisungBarzahlung

unsere Stärken
Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum