UV-Wasserklärer 20 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20

UV-Wasserklärer

UVC-Wasserklärer

Trotz bester Filteranlagen kann immer wieder die Situation eintreten, dass das Teichwasser von einer unerwünschten Trübung betroffen ist und die Fische nicht mehr agil sind oder sogar absterben. Manche Teichbesitzer greifen zunächst auf chemische Mittel zurück, aber auch diese ändern nichts an der Situation. Auslöser dieser Störungen sind sehr oft Parasiten, Bakterien, Algensporen und andere Mikroorganismen. Sie trüben das Teichwasser und wirken sich infizierend auf die empfindlichen Kiemen der Fische aus. Abhilfe bringen UVC-Wasserklärer von van Gerven und anderen Herstellern, wie sie Der-Koi-Shop in seiner Rubrik UVC-Wasserklärer führt. Sie sorgen auf vielfältige Weise dafür, dass diese Plagegeister ihre schädliche Wirkung nicht entfalten können bzw. absterben.

UV-C-Behandlung

Vor über 100 Jahren haben deutsche Wissenschaftler entdeckt, dass die Oberfläche des See-Wassers steril war, wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt war. Die Untersuchungen führten zur Entdeckung von ultravioletten Licht. Das Geheimnis liegt im elektromagnetischen Spektrum zwischen Röntgenstrahlen und sichtbarem Licht. Das ultraviolette (UV) Licht hat viele positive Eigenschaften. UV-Licht ist in vier Hauptkategorien unterteilt, UV-A, UV- B, UV-C-und Vakuum-UV. Das UV-C-Spektrum (200 bis 280 Nanometer) ist der tödlichste Bereich von Wellenlängen für Mikroorganismen. Ein Maximum an Keimtötung, wird bei 254 Nanometern Wellenlänge erreicht. Das UVC-Licht hat die Fähigkeit, bleibende Schäden an einer Vielzahl von Mikroorganismen im Wasser zu verursachen. Bestimmte Arten von Mikroorganismen haben eine Resistenz gegen herkömmliche Desinfektionsverfahren, wie z.B. Chlor entwickelt.

Die gezielte Bestrahlung von Mikroorganismen

Für den erfolgreichen Abschluss der Desinfektion, ist es notwendig, jede Art von Mikroorganismen spezieller UV-C Strahlung auszusetzen. Während der Bestrahlung, wird die Zellenwand durchdrungen, zerstört und die DNA inaktiviert. Der bestrahlte Mikroorganismus wird dabei oft völlig zerstört oder kann sich nur noch beeinträchtigt Fortpflanzen

UV-C-Vorteile:

  • Kann den Einsatz anderen Chemikalien stark reduzieren.

  • UV ist wirksam gegen alle Mikroorganismen und senkt so den Keimdruck

  • Verbessert Stark die Wasserqualität und schafft so eine angenehmere Umgebung für die Fische.

  • Kristallklares Wasser

  • Geringere Anwendung von Wasseraufbereitern notwendig

  • Keine unerwünschten Nebenprodukte durch das UV-System

  • Vollautomatisch und kann nicht überdosiert werden

  • Geringere Kosten für Energie und Wartung

  • UV ist eine ungefährliche, grüne Technologie


Wie funktioniert ein UVC Teichklärer?

Die Wirkungsweise lässt sich am besten mit der Einwirkung der Sonneneinstrahlung auf unsere Haut vergleichen. Setzen wir uns zu lange dem Sonnenlicht aus, führt dessen UV-Strahlung bei uns zu einem Sonnenbrand. Genauso funktioniert ein UVC Klärer. Er zerstört mit seiner UVC-Strahlung die Zellmembranen der Algen, Bakterien und anderer Mikroorganismen. Bei Schwebealgen führt diese Strahlung zur Verklumpung. Sie sterben ab und werden anschließend im normalen Filtervorgang entsorgt. Immer wieder taucht jedoch die Frage auf, ob der Fischbesatz durch UVC Teichklärer verweichlicht wird. Langzeittests haben ergeben, dass dies nicht der Fall ist. Das Gegenteil ist der Fall und was bei natürlichen Gewässern infolge ihrer Größe der natürlichen Regulierung unterliegt, erfordert bei Gartenteichen dieser zusätzlichen Maßnahme durch den Einsatz von UVC Wasserklärern.

Welche UVC Teichklärer führt Der-Koi-Shop?

Der grundlegende Unterschied in der Auswahl des geeigneten Artikels besteht zwischen den kompakten Hochfrequenz UV-C Filtern und Tauch UVC. Welches Gerät zur Anwendung kommt, entscheidet der Teichfreund entsprechend der individuell vorhandenen Teichanlage. Bei den 2-Stream Hochfrequenz UVC Filtern strömt das Teichwasser oberirdisch an einer hoch effektiven UV-C Lampe 2x vorbei und wird sogar bei hoher Fließgeschwindigkeit völlig ausreichend bestrahlt. Ihre Leistung ist 8mal höher als die einer herkömmlichen UV-C Lampe. Die Tauch UVC von van Gerven und anderen Herstellern nehmen diese Bestrahlung des Teichwassers unterhalb der Wasseroberfläche vor. UVC Filter sorgen für biologisch gesundes Wasser und agile Fische.


Die UV-C Strahlung tötet Keime uns somit die Schwebealgen ab. Die Algen verklumpen zu größeren Partikeln und lassen sich leicht über die mechanische Filterung aus dem Wasserkreislauf entfernen. Die Lebensdauer einer UVC-Glühleuchte beträgt je nach Lampentyp zwischen 7.000 und 10.000, bei Amalgam bis 16.000 Betriebsstunden. Wir empfehlen zum Saisonstart, wenn die Wassertemperatur im Teich ansteigt, die Glühleuchte jährlich zu wechseln und dabei das Quarzglas der UV-Lampe zu reinigen oder ebenfalls zu erneuern. Das Durchlaufwasser wird auch von schädlichen Bakterien und Krankheitskeimen befreit. Die Keimreduzierung hat aber keinen negativen Effekt auf das Teichklima, da sich Bakterien für den Schadstoffabbau auf Steinen, Filtermedien etc. im gesamten Teichsystem absetzen und dort vermehren können. Die UV-Lampe kann den Gesamtkeimgehalt des Wassers in einem gesunden naturnahen Verhältnis aufrecht erhalten.

Darauf sollten Sie achten:

  • Das UVC Gerät muss der Teichgröße und dem Wasserdurchsatz angepasst sein. Je Teichwasser empfehlen wir bei Naturteichen 1 Watt bei Fischteichen 2 Watt und bei Koiteichen 3 Watt UVC-Leistung

  • Der Teichinhalt sollte mind. alle 2 ­ - 3 Stunden einmal durch das UVC-Gerät und anschließend den Teichfilter geleitet werden.

  • Um eine gute Klärung des Teiches zu gewährleisten sollte die UV Lampe 24 Stunden pro Tag betrieben werden

  • UV-Lampe stets druckseitig hinter die Pumpe in den Kreislauf integrieren. Ggf. kann die UV Lampe (im Bypass bei Schwerkraftanlagen) zur Filteranlage betrieben werden. Bei ausreichender Teichumwälzung kann die UV-Lampe auch im Rücklaufwasser einer Schwerkraftanlage installiert werden.

  • Die UV Lampe darf nur bei Pumpenbetrieb eingeschaltet sein. Wird der Wasserkreislauf unterbrochen ist die UV-Lampe abzuschalten!
Zahlungsarten

VorkassePayPalSofortüberweisungBarzahlung

unsere Stärken
Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum