Söll Wasserpflege




1. Schritt: Wasser stabilisieren!

Nur in ausreichend hartem und gepuffertem Teichwasser (pH 7,5 bis 8,5; Karbonathärte über 5°) funktionieren Selbstreinigungsmechanismen und ökologische Kreislaufprozesse.

Artikel 1 - 2 von 2