Koi Zucht – Natürliche Feinde und Viren

with Keine Kommentare

Wasserlandschaften in Hausgärten und in Kleingartenanlagen sind beliebte Objekte für alle, die Ruhe suchen und sich am Spiel agiler Fische erfreuen. Goldfisch & Co. sind beliebte Wasserbewohner, deren Haltung und Pflege weitestgehend unproblematisch ist. Zwar ist es äußerst ärgerlich, wenn ein Fischreiher oder Nachbars Katze ihr Unwesen getrieben und den Fischbestand dezimiert haben. Es mag ungewöhnlich klingen – aber auch diese Gewohnheit gehört zum natürlichen Kreislauf des Lebens. Besitzer von Goldfischteichen werden es bestätigen, dass die kräftigsten Exemplare vor diesen … Weiterlesen

Koi im Winter – der richtige Schutz

with Keine Kommentare

Für noch unerfahrene Liebhaber der munteren Kois bedeutet der nahende Winter eine Zeit der Ungewissheit. Werden die Fische die kalte Jahreszeit gesund überstehen, benötigen sie Futter und wie müssen sie auf extreme Wettersituationen reagieren? Erfahrene Koizüchter reagieren auf diese Fragen gelassen. Sie wissen längst, dass der Koi im Winter viel weniger anfällig ist, als oft vermutet wird. Er passt sich den winterlichen Verhältnissen sehr gut an, wenn bestimmte Grundregeln beachtet werden. Die wichtigste Grundregel heißt Ruhe. Jeder Fisch geht in … Weiterlesen

Gehört das Gartenteichbecken Fischen und Hunden gleichermaßen?

with Keine Kommentare

Der Gartenteich ist für alle da. Ist er als Schwimmteich angelegt worden, gehören zu seinen Benutzern die Bewohner des Grundstückes genauso wie ihre Haustiere. Hund und Katze lassen es sich nur schwer verbieten, die Wasserfläche auch zum Trinken zu benutzen. Viele Hunde jedoch fühlen sich vom Wasser magisch angezogen und spätestens in einem unbeobachteten Moment springen sie in das nasse Badevergnügen. Hundeliebhaber werden dies kaum verbieten. Viele von ihnen baden und toben sogar mit ihnen gemeinsam, wenn das Gartenteichbecken groß … Weiterlesen

Koi ABC

with Keine Kommentare

Die japanischen Koi werden in Gruppen von Zuchtvarianten bzw. -linien eingeteilt: Asagi Bekko Hikari-Moyomono Hikari-Utsurimono Kawarimono Koromo Sanke Showa Tancho A Ai – japanisch für Blau Ai-Goromo – Eigentlich ein Kohaku, bei dem die roten Schuppen einen blauen halbkreisförmigen Rand haben. Ai-Showa – Koi mit den Flecken eines Showas und darüber eine Koromo-Zeichnung – à Koromo Aka – Rot als Basisfarbe auf dem Körper eines Koi Aka-Bekko – Roter Koi mit schwarzen Flecken à Bekko Aka-Hajiro – Roter Koi mit … Weiterlesen

Koihaltung und Teichtiefe

with Keine Kommentare

Ein Koiteich im Garten ist etwas ganz Besonderes und unterscheidet sich in fast allen Gesichtspunkten von einem Goldfischteich. Die Anforderungen an eine Koihaltung sind hinsichtlich Wasservolumen, Teichtiefe und Filterung um einiges höher als die an einen „normalen“ Gartenteich. Koi haben, bei artgerechter Haltung, eine sehr hohe Lebenserwartung und können vor allem auf eine enorme Größe heranwachsen. Aus einem Jungfisch kann innerhalb weniger Jahre ein Koi mit einer Länge von über 40 cm werden. Allerdings hat die Größe des Teichs nichts … Weiterlesen

Wie pflege ich meinen Koi

with Keine Kommentare

Entscheidet man sich einen Koi zu kaufen, muss dieser unverzüglich nach dem Kauf nach Hause gebracht werden. Dies empfiehlt sich in einem sauberen Behälter mit Transportwasser. Der Koi ist ein relativ robuster Fisch, welcher auch unter ungünstigen Bedingungen leben kann. Doch wenn er nicht entsprechend ausreichend versorgt wird, ist er anfälliger für Krankheiten. Im weiterem Text wird auf die Koi Pflege und Haltung eingegangen. Pflege der Kois: Bei der Koi Pflege und bei der Koi Haltung muss man unbedingt darauf … Weiterlesen

Was bei der Koizucht beachtet werden muss

with Keine Kommentare

Das Züchten von Kois ist ein sehr spezielles Thema und erfordert Hingabe, sowie Glück. Wer diesen Schritt jedoch wagt, wird mit einem schnellen Wachstum der schönen Fische und einem erfolgreichen Fortschritt der Zucht belohnt. Ferner kann mit dem Koiverkauf das spannende Hobby finanziert werden. Um diese schönen Fische erfolgreich zu züchten, müssen geschlechtsreife Tiere im Teich vorhanden sein. Die Geschlechtsreife setzt zwischen dem zweiten und dritten Lebensjahr ein. Wenn in dem Becken sowohl weibliche als auch männliche Tiere vorhanden sind, … Weiterlesen

Hauptursachen für Koi Krankheiten

with Keine Kommentare

Koi Krankheiten sind an bestimmten Symptomen zu erkennen, wie einem Scheuern der Fische an Gegenständen oder am Boden, dem Einklemmen der Brustflossen oder deren Flattern, ruckartigen Schwimmbewegungen und einem Absondern von Artgenossen. Auch wenn sich ein Koi ständig am Frischwassereinlauf aufhält, kann das auf Fischkrankheiten hindeuten. Typische Anzeichen, die jeder Halter sofort deuten kann, sind unmotivierte und ungewohnte Sprünge aus dem Wasser, Luftschnappen und schnelles Atmen, Abmagerung durch Futterverweigerung und graue Stellen am Koi. Erreger als Ursache von Koi Krankheiten … Weiterlesen

Nishikigoi, der Koi

with Keine Kommentare

Ein besonderer Fisch Beim Koi Fisch (jap. Nishikigoi) handelt es sich um ein Mitglied der Familie der Karpfenfische. Er kann bis zu 1,5 Meter lang, sowie über 8 Kilogramm schwer werden und erreicht dabei eine bemerkenswerte Lebenserwartung von bis zu 60 Jahren. Gefärbte Karpfenfische waren in Japan bereits um das Jahr 1000 nach Christus bekannt. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstanden aus ihnen die ersten Koi-Varianten – allen voran der Tancho Kohaku, der mit seinem  roten Fleck auf weißem Grund … Weiterlesen

Die besten Produkte für Sie.

Zur Werkzeugleiste springen