TRIPOND Montmineral für Gartenteiche und Fische

Artikelnummer: 4.005.0039V

Kategorie: TRIPOND - Einfach schöne Teiche

Menge:

ab 8,93 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Tripond Montmineral

ist eine wichtige Ergänzung für unser Teiche.

Montmineral ist reines Montmoriollonite zur Anreicherung von Garten- und Koiteichen mit lebensnotwendigen natürlichen Mineralien und Spurenelementen. Montmineral ergänzt fehlende Mineralien, die von den Koi in Naturteichen, etwa in Japan, für brilliante Farben und gesundes Wachstum sorgen. Diese natürlichen und notwendigen Mineralien fehlen in unseren künstlich angelegten Teichen. Durch regelmäßige Zugabe von Montmineral wird einem Mangel vorgebeugt.

Erhältlich in den Mengen:

500 g Reichweite bis 50.000 Liter
1.000 g Reichweite bis 100.000 Liter

Für gesunde und vitale Koi mit kräftigen Farben.
Simuliert die natürliche Mineralversorgung vergleichbar mit einem Naturteich (Mud-Pond).

  • Reines Tonmineral mit wertvollen, lebensnotwendigen natürlichen Spurenelementen
  • Verbessert die Gesundheit und Vitalität von Koi sowie anderen Teichfischen
  • Zeolithanteil wirkt als flüssiges Filtermedium und verbessert die Wasserwerte
  • Medikamentenrückstände und Schadstoffe wie Schwermetalle werden gebunden
  •  Schwebealgen und Partikel werden gebunden
  • Das Wasser klärt sich in 24 - 48 Stunden!

Geeignet auch als Nahrungsergänzung sowie Anreicherung von Futterpellets

Als Futterzusatz: 5 g auf 50 g Futter
Als Teichzusatz: 25 g in 5.000 Liter Wasser
Bei neuen Teichen: 50 g in 5.000 Liter Wasser

Anwendung

Anwendung:

Zur Futteranreicherung Pellets und Granulat leicht anfeuchten und gemäß Dosierangabe Montmineral in einem Gefäß untermischen.
Nach kurzer Einwirkzeit kann das so angereicherte Futter an die Fische verfüttert werden.
Als Teichzusatz bei neuen und eingefahrenen Teichen wir Montmineral gemäß Dosierangabe gleichmäßig auf der Teichfläche verstreut.
Montmineral kann auch am Filterauslauf in einem Netzbeutel untergebracht werden, bis es sich aufgelöst hat.

Eine Nachdosierung sollte regelmäßig alle 4 Wochen erfolgen.
Die Fische nehemen die Mineralien über die Haut und beim Gründeln am Teichboden auf.

Bewertungen (0)
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.




Zahlungsarten

VorkassePayPalSofortüberweisungBarzahlung

unsere Stärken
Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum