Niveauregulierungs-Schalter (Elektrode mit Kabel, Stecker- Schalter)

Artikelnummer: 3.064.0011V

Kategorie: Pumpenzubehör

Typ:

ab 118,00 €

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung (Paketversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung
Niveauregulierungs-Schalter (Elektrode mit Stecker- Schalter)

Schaltet ein bei 13 cm Höhe (vertikaler Stand) und aus bei 1 cm.
Kann ebenfalls horizontal verwendet werden für Schaltungen zwischen 3 und 0,5 cm.
Schaltet Pumpen mit einer maximalen Leistung bis 1 PS.
10 Meter H07RNF Kabel mit Zwischenstecker.
Vollständig tauchbar.
Passt auf jede Pumpe.
Geeignet für Schmutzwasser.
Verwendbar für Flüssigkeiten bis 50°C.
Abmessungen: 270 x 80 x 35 mm.

RD255
Leerpumpen: schaltet ein, wenn der Flüssigkeitsstand erreicht ist.

RD256
Auffüllen: schaltet aus, wenn der Flüssigleitsstand erreicht ist.
Anleitung
elektromagnetische Niveauregulierung

Das elektromagnetische Niveauregulierungsgerät ist ein Gerät zur Steuerung von Pumpen sobald ein bestimmtes Wasser niveau erreicht ist.
Ein elektromagnetischer Sensor ist integriert in einen Kunststoffmantel, so dass der Schalter in einer Vielzahl von Flüssigkeiten verwendet werden kann.

Montage:
Der Schalter ist gut sichtbar an der Seite oder einfach in der Nähe sowie direkt auf der Pumpe anzubauen.
Der Niveau Schalter arbeitet nach dem Prinzip der Veränderung von Leitfähigkeit, verursacht durch die Flüssigkeit in die der Schalter eingetaucht ist.
Die Elektronik im Schalter misst die Unterschiede und wird via ein Relais geregelt. 

Niveauregelgerät für Stromanschluss

Dieser Schalter erhält seine Energie aus dem Stromnetz. Durch das interne Relais kann der Schalter Pumpen bis zu 1PS Leistung schalten.

Stromversorgung : 230V, 400V
Stromaufnahme : 10mA
Hochniveau : 12 +/- 2 cm.
Niveau Wasserdetektion : 3 +/- 1 cm.
Max Last : 2300VA
Max. Temp. Flüssigkeit : 50° C
Max. Temp. Lagerung : -20° C - 80° C
Material : Polyproylen
Abmessungen (HxBxL) : 30 x 93 x 250 mm.
Montage : Horizontal oder vertikal (nicht in den JS-SVRE Versionen)
Kabel : H07RNF-F 4G1
Zertifikat : CE-EN60730

Wirkung :
In dem Schalter befinden sich 2 LED-Leuchten, die für verschiedene diagnostische Zwecke verwendet werden können.
Die LED-Leuchten sind von aussen sichtbar durch das Kunststoff Gehäuse des Schalters.
Die untere LED leuchtet wenn der Füllstand erreicht ist und die Pumpe gestartet werden muss.
Das Relais wird dann aktiviert.
Die oberste LED leuchtet wenn in dem Schalter selbst ein Problem erkannt wird. Der Schalter wird das Relais deaktivieren und sich selbst blockieren.

1. Befestigen Sie die REKA-Float auf der Pumpe oder in der Grube, wo der Flüssigkeitsstand überwacht werden muss
2. Stecken Sie den REKA2000 Zwischenstecker in die Steckdose (230V Version)
3. Danach stecken Sie die Pumpe in den Zwischenstecker der REKA2000
4. Überprüfen Sie regelmässig den Betrieb der Pumpe
Bewertungen (0)
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



PDF
engl.Erklärung
Zahlungsarten

VorkassePayPalSofortüberweisungBarzahlung

unsere Stärken
Newsletter abonnieren

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum